Argan Pflegeöl

Sehl Gourmet hat sich entschlossen mit Sehl Cosmétique die Produktpalette kontinuierlich zu erweitern: Zum Argan-Speiseöl kam das Argan-Hautpflegeöl dazu.

Das Argan-Hautpflegeöl ist ein reines Naturprodukt, das nicht nur zur Körperpflege, sondern auch der Gesichts- und Haarpflege dient. Bei trockener, empfindlicher oder strapazierter Haut sowie bei Hautunreinheiten ist das Argan-Hautpflegeöl ideal für die tägliche Pflege. Nach dem Duschen oder Baden leicht einmassiert, gibt es der Haut die notwendige Feuchtigkeit. Es zieht schnell ein, wenn die Haut feucht ist. Argan-Hautpflegeöl schützt und nährt die Körper- und Gesichtshaut. Als Massageöl kann es verwendet werden, es mildert Zellulite und beugt ihr vor, auch ist es als After-Sun-Öl hilfreich, es lindert die Schmerzen bei Sonnenbrand und lässt den Sonnenbrand schneller abheilen.

Als sanftes Naturheilmittel wird das Argan-Hautpflegeöl zur unterstützenden Pflege bei Juckreiz, Akne, Ekzemen, Schuppen, Neurodermitis und Psoriasis (Schuppenflechte) eingesetzt. Hierzu müssen täglich 3 x 1 Teelöffel Argan-Speiseöl eingenommen, und zusätzlich die betroffenen Hautstellen mit Argan-Hautpflegeöl eingerieben werden. Die Anwendung sollte sich über einen Zeitraum von drei bis fünf Monaten erstrecken.

Auch bei der Haarpflege, nämlich bei sprödem oder trockenem Haar, leistet das Argan-Hautpflegeöl hilfreiche Dienste. In das frisch gewaschene, noch feuchte Haar und Kopfhaut sanft einmassieren, etwa dreißig Minuten einwirken lassen und dann gründlich ausspülen. So bleibt das Haar geschmeidig und glänzend.